Beliebte Beiträge

Die Innovationen der Blue Economy sind keine Geheimnisse für einen elitären Zirkel. Im Gegenteil: Jeder von Ihnen kann an den Entwicklungen  teilhaben, sich inspirieren lassen und diese sogar für ein eigenes Unternehmen nutzen.. Die Inn
blueeconomy · vor 1285 Tagen

Am 24. September fand im Prinzessinnengarten, von 13:00 bis 15:00 Uhr der Workshop Terra Preta - GärtnerInnenseminar zur Herstellung von Indianerschwarzerde statt. Die Künstlerinitiative myvillages.org hat für das Festival Über Lebenskunst im Haus der Kult
· vor 936 Tagen

Dienstag, 5. April 2011 um 18:00 Das Online-Anmeldeformular für die Teilnahme .http://blueeconomy.limeque ry.com/63577/lang-de Ort: Humboldt-Viadrina School of Governance Wilhemstraße 67 10117 Berlin Gemeinsam mit Unternehmen und Experten der Berline
MarkusHaastert · vor 1123 Tagen

In den Brauch- und Abwasseraufbereitungsanlagen von Joachim Böttcher, der für Haiko Pieplow im Nordosten von Berlin ein abwasserloses Grundstück entwickelt hat, wurde 2005 die Herstellung von Terra Preta wiederentdeckt. Daraus entwickelte sich eine einfach
· vor 1284 Tagen

  Der hohe Dauerhumusgehalt der Terra Preta ist das Ergebnis eines hochentwickelten Abfall- und Bodenmanagements, wie die Gruppe um den Bodenkundler Haiko Pieplow herausfand. Angeregt von dem Null-Emissions-Ansatz und den Upcycling in der Natur starteten s
· vor 1296 Tagen

Durch umfangreiche Forschungen konnten inzwischen die Zusammensetzung der Terra Preta aufgeklärt werden. Wesentliche Bestandteile sind Holzkohle, Küchenabfälle sowie tierische und menschliche Fäkalien. Holzkohle wird im Boden nur schwer abgebaut und hat be
· vor 1297 Tagen

Chidos Spendenkampagne für Kenia Um den Kampf gegen Armut und Unterernährung zu unterstützen, möchte Chido's mushrooms einen Teil seiner Umsätze an Ernährungsprojekte spenden. Mit der Kampagne "1 kleiner Pilzgarten = 1€ für das Green Garden Projekt" soll
blueeconomy · vor 138 Tagen

Hier kann an sich ein Bild machen wie die Blue Economy entstanden ist. http://www.blueeconomy.de/page/historie
blueeconomy · vor 352 Tagen

Der Autor sagt dazu: "Bei jedem Latte, Cappuccino oder Espresso landen nur zwei Prozent des Pulvers in der Tasse - der Rest endet als sogenannter Kaffeesatz auf dem Müll. Bei Chido's Mushrooms wird er weiterverwendet und zwar als Nährboden für die Pilzpro
blueeconomy · vor 353 Tagen

Startup Tagebuch auf Wiwo Green Chido's mushrooms gewinnt Startup-Sonderpreis der Sustainovation Awards von WirtschaftsWoche und Altran. Chido’s sei ein Musterfall für eine funktionierende Kreislaufwirtschaft und stehe gleichzeitig für den weltweiten Trend
Chidosmushrooms · vor 448 Tagen
1-10 aus 33
Pro Seite: 
Beliebte Beiträge