The Vortex Process Technology – Technik nach Viktor Schauberger „Das Wesen des Wassers“

One technical application according to Schauberger’s ideas has been realized in Sweden: the Vortex Generator. It has been developed by „Watreco“ in Malmö.
The Vortex Process Technology (inside the generator) has borrowed its working principle from the flow of natural water. The final result of the system is vortex-treated and de-gassed water, which offers several advantages, i.e. in the preparation of artificial ice.

Nach dem Motte: Viktor Schauberger „Das Wesen des Wassers“ hier ein Video welches die technische Umsetzung von Wirbeln nach Schauberger zeigt.

Wie kann man robusteres Eis für Kunsteisbahnen und Eishockeystadien erzeugen? Eis, das weniger anfällig für die Bildung von Rissen ist, das höhere Außentemperaturen verträgt, auf dem man schneller läuft und welches außerdem durchsichtiger ist (damit man z. B. die darunter markierten Linien und Werbebotschaften länger klar erkennen kann)?
Antwort: Mit Wasser, das nach Schauberger-Prinzipien „behandelt“ worden ist.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *