Beiträge

orig_blog_28990_0

3 mal Austernpilze im August AKTION

3 mal Austernpilze im August AKTION

Mehr Pilze fürs Geld

hier bestellen 

Jetzt ausporbieren!!

orig_blog_28983_0

Projekt „Nyota‘s Organic Green Garden“

Chidos Spendenkampagne für Kenia

Um den Kampf gegen Armut und Unterernährung zu unterstützen, möchte Chido’s mushroomseinen Teil seiner Umsätze an Ernährungsprojekte spenden. Mit der Kampagne „1 kleiner Pilzgarten = 1€ für das Green Garden Projekt“ soll bis Ende 2013 den Online-Kauf eines Pilzgartens mit einem guten Zweck verbinden und damit die Arbeit des Vereins Nyota e.V. in Westkenia unterstützen.

Mit dem Projekt „Nyota‘s Organic Green Garden“ hat der Verein ein weiteres Arbeitsfeld, neben der Projektarbeit mit Schülern und den Waisenkindern der Tagesstätte, eröffnet. Auf zusätzlichem Land werden einheimische Obst-, Gemüse- und Getreidesorten angebaut, um den Bedarf an Nahrungsmitteln für die Nyota-Kindertagesstätte in Lwala vollständig zu decken und so unabhängiger von den Preisanstiegen auf den lokalen Märkten zu werden. Der Anbau erfolgt rein biologisch, schonend für Mensch und Umwelt.

orig_blog_28971_0

Blue Economy Projekt in Deutschland auf Pro 7

Der Autor sagt dazu:

„Bei jedem Latte, Cappuccino oder Espresso landen nur zwei Prozent des Pulvers in der Tasse – der Rest endet als sogenannter Kaffeesatz auf dem Müll. Bei Chido’s Mushrooms wird er weiterverwendet und zwar als Nährboden für die Pilzproduktion. Wie das geht und ob die Ernte, wie Austernpilze oder Saitlinge auch schmecken hat Galileo rausgefunden.“

http://www.prosieben.de/tv/galileo/zusatzinfos/galileo-themen-30-april-2013-1.3552386/tab-pilze-kaffeesatz/

Scheckübergabe Deutsche Welthungerhilfe mit Chido’s

Chido’s Mushroom’s home Growing Kit auf der grünen Woche.

Sustainovation Awards special price

Sustainovation Awards Sonderpreis

Startup Tagebuch auf Wiwo Green

Chido’s mushrooms gewinnt Startup-Sonderpreis der Sustainovation Awards von WirtschaftsWoche und Altran. Chido’s sei ein Musterfall für eine funktionierende Kreislaufwirtschaft und stehe gleichzeitig für den weltweiten Trend des Urban Farming. Ab sofort erscheint regelmäßig ein Startup Tagebuch. Denn Chido’s sei ohne Zweifel eines der interessantesten jungen Unternehmen aus diesem Sektor. Hier klicken zum Tagebuch auf Wiwo Green.

BEN UND DAN TESTEN – PILZE SELBER ANBAUEN

Sehr lustiger Beitrag zum Chido’s mushrooms – frische Pilze Start Up. Wenn du richtig tight bist dann teilst du das Video mit all deinen Freunden. :)Danke an Chido’s für die Pilze:http://chidos.org

Chido's Mushrooms

Chido’s Mushrooms

Wir wandeln Bioabfälle in gesunde Nahrung um! 

Wir wandeln Bioabfälle in gesunde Nahrung um!

Die Firma Chido’s in Berlin züchtet Edelpilze. Unsere Produktion basiert hauptsächlich auf gewöhnlichem Kaffeesatz, doch wir nutzen auch andere landwirtschaftliche Abfälle, je nachdem, welche uns an unseren Standorten zur Verfügung stehen. Unsere gesunden Nahrungsmittel wachsen also auf organischem Material.

Wir züchten hauptsächlich Austernpilze und Shiitake.

Die einzigartige Produktionsmethode haben wir von Chido Govera aus Simbabwe gelernt. Sie war es, die ein „vereinfachtes“ Konzept der Pilzzucht entworfen hat, um sich selbst zu versorgen. Heute gibt sie ihr Wissen weiter, um Waisen und armen Menschen in Afrika und anderen Ländern der Welt in ihrem Kampf gegen Hunger, Armut und Missbrauch zu unterstützen.

Lesen Sie mehr über Chido Govera und unsere Pilzzucht auf Kaffeesatz auf unserer Webseite. Dieses Geschäftsmodell gegen Hunger und Armut funktioniert sogar in Deutschland und verwertet so genannte Abfälle in Nährstoffkaskaden.

www.chidos.org

Erfahren Sie mehr über das Modell „Abfall zu Protein“ in unserem Geschäftsbeispiel zum selben Thema. Unser Blog stellt ähnliche Initiativen aus aller Welt vor.